Raucher im Zug

Kommunale Suchtvorbeugung

blue|monday gesundheitsmanagement unterstützt Gemeinden, Bezirke und Regionen bei ihrem Vorhaben, kommunale Suchtvorbeugung vor Ort umzusetzen.

Unter gemeindenaher Suchtvorbeugung versteht man alle Maßnahmen und Aktivitäten in einer Gemeinde,

  • die eine Suchtentwicklung verhindern,
  • die einen sensibleren Umgang mit dem Thema „Sucht“ schaffen,
  • die zu einer gesunden Lebensweise führen,
  • die die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen stärken
  • und die die gesellschaftlichen Lebensbedingungen verbessern.

Suchtvorbeugende Arbeit beschränkt sich nicht nur auf einzelne Zielgruppen - sie beginnt dort, wo wir leben – gemeindenahe Suchtvorbeugung betrifft alle GemeindebürgerInnen. Gemeinsam lassen sich Aufgaben und Herausforderungen, aber auch Probleme leichter bewältigen.